Allgemeine Geschäftsbedingungen
Präambel
030casting erbringt seine Leistungen für die Vertragspartner auf der Grundlage dieser allgemeinen Vertragsbedingungen. Es wird bei den nachfolgend aufgeführten Allgemeinen Geschäftsbeziehungen terminologisch unterschieden zwischen „Mitglied“ und „Auftraggeber“ sowie „Vertragspartner“ als Oberbegriff für Beide. Wer bei uns Mitglied wird erklart sich mit unseren AGBS einverstanden.
§ 1 Geltung der Bedingungen
Folgende Allgemeine Geschäftbedingungen (AGB´s) sind Bestandteil aller Verträge und Geschäftsbeziehungen mit der Firma www.030Casting.de, wobei diese AGB´s ausschließlich gelten. Fremde AGB´s gelten nur, soweit sie diesen AGB´s entsprechen. Der Geltung von AGB´s, die diese Bedingungen abändern oder aufheben, wird widersprochen; derartige AGB´s sind nur dann gültig, wenn 030Casting diese schriftlich bestätigt hat. Gegenbestätigungen der Geschäftspartner unter Hinweis auf deren AGB´s wird hiermit widersprochen, dies gilt auch für einen formularmäßigen Hinweis auf eigene AGB´s.
§ 2 Angebot und Vertragsschluß
1. Die Angebote der 030Casting sind freibleibend und unverbindlich. Annahmeerklärungen und sämtliche Bestellungen bedürfen zur Rechtswirksamkeit der schriftlichen oder fernschriftlichen Bestätigung von 030Casting. Ist das Mitglied/der Kunde mit fälligen Zahlungen in Verzug, so ist 030Casting auch ohne Nachfristsetzung berechtigt, den Zugriff zu dem betreffenden Angebot bis zum Eingang des offenen Betrages vorübergehend zu sperren. Ist das jeweilige Mitglied/der jeweilige Kunde auch nach Ablauf einer Nachfristsetzung in Zahlungsverzug, ist 030Casting berechtigt, alle Leistungen zu löschen. Bei Honoraren, die über 200,- Euro liegen, berechnet www.030casting.de ab dem 01.04.08 15 Prozent Vermittlungsprovision von der Bruttogage der Künstler. 2. Ab den 01.06.08 kann jedes Mitglied von 030Casting zwischen 3 verschiedenen Servicepaketen frei wählen: Basic, Club und Premium. Die jeweiligen Monatsbeiträge werden immer für ein Jahr im voraus geleistet. 2.1 Basic Account - kostenlos Der Basic Account ist ein kostenloser Zugang mit folgenden Funktionen: - Vita/Referenzen - Aufnahme in die Künstlerdatenbank - Upload von 4 Bildern - bedingter Newsletterempfang 2.2 Club Account - 2,50 € / Monat Der Club Account steht allen 030Casting Mitgliedern zu Verfügung, die sich bis zum 31.05.2008 registriert haben. Als Club Mitglied zahlst Du für Deinen Zugang 2,50 € pro Monat. Folgende Funktionen stehen Dir in diesem Account zur Verfügung: - Vita/Referenzen - Aufnahme in die Künstlerdatenbank - Upload von 8 Bildern - regelmäßiger Newsletterempfang - Präsentation auf der Startseite - Besucherzähler - bedingte persönliche Betreuung - Einladung zu Events 2.3 Premium Account - 5,00 € / Monat Als Premium Mitglied bei 030Casting bekommst Du den besten Service den Du bei uns erhalten kannst. Für 5,00 € pro Monat erhälst Du von uns einen Zugang mit folgenden Funktionen: - Vita/Referenzen - Aufnahme in die Künstlerdatenbank - Upload von 30 Bildern - Upload eines Videos - regelmäßiger Newsletterempfang - Präsentation auf der Startseite - Besucherzähler - persönliche Betreuung - Bildbearbeitung - Einladung zu Events Wir behalten uns vor unseren Mitgliedern Newsletter und Voranküdigungen für Veranstaltungen- Aufführungen- Konzerte- und andere interessanten DInge per Mail zu schicken.
§ 3 Leistungsumfang- Kosten und preise
1. Der Umfang der vertraglichen Leistung ergibt sich aus dem jeweiligen Vertrag und der darin enthaltenen Leistungsbeschreibung. Änderungen oder Erweiterungen der Leistungsbeschreibung bedürfen der Schriftform. 2. www.030casting.de behält sich das Recht vor, Leistungen zu erweitern und Verbesserungen vorzunehmen. www.030Casting.de ist nicht verantwortlich für die technische Ausstattung seines Vertragspartners oder derjenigen der Nutzer des Internetdienstes. 3. Soweit www.030Casting.de Dienste und Leistungen unentgeltlich erbringt, können diese jederzeit ohne Vorankündigung eingestellt werden. Irgendwelche Ansprüche des Vertragspartners ergeben sich daraus nicht. 4. Zur Nutzung des Internetdienstes kann www.030Casting.de dem Vertragspartner ein oder mehrere Passwörter zuordnen. Auch vor Passworterteilung kann der Internetdienst genutzt werden, allerdings nur mit Einschränkungen hinsichtlich der Daten der in der Datenbank gespeicherten Mitglieder von www.030Casting.de. Der Vertragspartner hat nach Erteilung des Passwortes dessen Geheimhaltung und ordnungsgemäßen Gebrauch sicherzustellen. Ob ein Passwort zugeteilt wird, liegt allein im Ermessen von www.030Casting.de. 5. Erlangt www.030Casting.de Kenntnis von einem Missbrauch des Passwortes, kann www.030Casting.de die erforderlichen Maßnahmen ergreifen, um den Missbrauch abzustellen. Dies kann auch durch einen Wechsel des Passwortes oder z. B. die Zuteilung eines oder mehrerer individueller Passwörter mit definiertem Benutzernamen geschehen. Bei vorsätzlichen Missbrauchs des Passwortes für den Datenbereich wird eine Strafe i. H. v. 5.000,- € fällig. Der Vertragspartner erklärt sich bereits jetzt mit allen von www.030casting.de ergriffenen Maßnahmen zur Missbrauchsverhinderung einverstanden. 6.Für die Vermittlung durch die Agentur entstehen keine Kosten für vermittelten die Protagonisten bis zu einer Gage von 150 €. Bei darüber hinaus gehenden Einzeltagesgagen stellt die Agentur eine Vermittlungsgebühr in Höhe von 10% bei Fernseh- & Filmproduktionen, sowie bei Musikvi-Messen/Shows/Veranstaltungen der vereinbarten Gesamtgage in Rechnung. Die Protagonisten erklären sich damit einverstanden. Nach Abrechnung der Produktion und nach Gageneingang auf dem Konto der Agentur überweist die Agentur dem Prota- gonisten abzgl. der vereinbarten Vermittlungsprovision nach Rechnungsstellung durch den Protagonisten seine Gage, so- fern eine Abrechnung über Rechnung vereinbart wurde. Bei Gagen, die über Gagenscheine/Lohnsteuerkarte bzw. über den Kunden direkt abgerechnet werden, überweist der Protagonist die vereinbarte Vermittlungsprovision nach Rechnungsstellung durch die Agentur. 7.Wir behalten uns vor unseren Mitgliedern Newsletter und Voranküdigungen für Veranstaltungen- Aufführungen- Konzerte- und andere interessanten DInge per Mail zu schicken.
§ 4 Allgemeines zum Inhalt der angebotenen Dienste
Meinungen, Rat, Erklärungen, Angebote oder andere Informationen oder Aussagen, die durch www.030Casting.de, aber nicht direkt von www.030Casting.de zugänglich gemacht werden, sind die ihrer jeweiligen Autoren, nicht die von www.030Casting.de. Der Vertragspartner sollte sich nicht auf sie verlassen. Ihre Autoren sind allein verantwortlich für ihren Inhalt. www.030Casting.de übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und/oder Nützlichkeit der Informationen. www.030Casting.de haftet nicht für die Richtigkeit oder Verlässlichkeit der von anderen Personen erklärten Ansichten oder Ratschläge. Unter keinen Umständen haftet www-030Casting.de für die aus dem Vertrauen einer Person auf http://www.030casting.de/ veröffentlichten oder übermittelten Informationen oder Inhalte entstehenden Schäden. Es ist möglich, dass andere www.030Casting.de-Mitglieder oder -Nutzer (einschließlich unbefugter Nutzer oder "Hacker") anstößiges oder obszönes Material in der 030Casting-Datenbank veröffentlichen oder verschicken und, dass das Mitglied unfreiwillig solch anstößige oder obszönem Material ausgesetzt wird. Es besteht außerdem die fernliegende Möglichkeit, dass andere durch die Nutzung von http://www.030Casting.de/ an persönliche Informationen über das Mitglied gelangen und, dass der Empfänger diese Informationen benutzt, um das Mitglied zu belästigen oder zu schädigen. www.030Casting.de ist für die Verwendung der von dem Mitglied bei http://www.030Casting.de/ zugänglich gemachten persönlichen Informationen nicht verantwortlich. Das Mitglied sollte daher die Art der Informationen, die er bei http://www.030Casting.de veröffentlicht oder anderen zugänglich macht, sorgfältig auswählen. www.030Casting.de/ übernimmt keine Gewähr für die erfolgreiche Vermittlung, da die Kandidatenauswahl nicht in den Bereich von www.030Casting.de fällt. www.030Casting.de verpflichtet sich jedoch alle Möglichkeiten auszuschöpfen, um bestehende Kontakte zu pflegen bzw. aufzubauen, um die Online-Datenbank einem möglichst großen Mitgliederkreis zugänglich zu machen. Wir behalten uns vor unseren Mitgliedern Newsletter und Voranküdigungen für Veranstaltungen- Aufführungen- Konzerte- und andere interessanten DInge per Mail zu schicken.
§ 5 Vertragsverhältnis/Vertragsdauer
Das Vertragsverhältnisfür Club- und Premiummitglieder mit www.030Casting.de beginnt zu dem Zeitpunkt, an dem das Mitglied/der Kunde den Beitrag in Höhe der jeweils gültigen Preisliste an www.030Casting.de gezahlt hat und dieser Betrag auf dem Konto von www.030Casting.de gutgeschrieben wurde. www.030Casting.de veranlasst nach Zahlungseingang, dass die Daten im Internet verfügbar sind. www.030Casting.de behält sich vor, die Daten vor der Freischaltung zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Die Daten des Mitgliedes stehen 1 Jahr für TV-Produktionsfirmen, Sender und Castingagenturen zum Abruf bereit. Der Vertrag über ein Jahr verlängert sich jeweils automatisch um ein weiteres Jahr, sofern er nicht vor Ablauf von drei Monaten vor Ende der Laufzeit schriftlich gekündigt wird. Unsere www.030Castingagentur arbeitet immer im Sinne des Mitglieds. Wir versuchen, sowohl Bewerber als auch Auftraggeber fair zu behandeln. Unser Angebot ist seriös, wir distanzieren uns von Knebelverträgen und Aufträgen mit pornografischen oder anderen unseriösen Inhalten. Die Seriosität der Auftraggeber wird vor Weiterleitung einer Anfrage immer geprüft, um Bewerber vor Hochstaplern zu bewahren. Dennoch haben wir letztendlich nicht auf alles Einfluss! Sofern uns jedoch negative Meldungen über Auftraggeber vorliegen, behalten wir uns vor, diese für weitere Aufträge zu sperren. Die Konditionen dafür sind äußerst fair, wir berechnen den Künstlern lediglich bei Gagen ab 300,- Euro brutto 15 % Vermittlungsprovision von den Künstlern. Erfolgt keine Verlängerung, wird 030Casting die Daten des Mitgliedes vom Server nehmen.
§ 6 Vita, Videoaufnahmen, Fotos, zur Verfügung gestellte Informationen
1. 030Casting wird alle vom Mitglied zur Verfügung gestellten Informationen entsprechend den datenschutzrechtlichen Bestimmungen vertraulich behandeln und wird solche Daten nur für vertragliche Zwecke nutzen oder zugänglich machen. 2. Das Mitglied von 030Casting hat den Text seiner Vita selbst zu verfassen oder diesen gegen eine Vergütung laut Preisliste von 030casting verfassen zu lassen. 3. Sofern der Text nicht die Länge von 25 Zeilen im Word-Format überschreitet, wird 030Casting den Text übertragen und in die Datenbank einpflegen. 4.Sollte der Text mehr als 25 Zeilen betragen, behält 030Casting sich vor, den Text auf das zulässige Maß zu kürzen. Die Kürzung gilt als vom Mitglied bzw. seiner Agentur genehmigt, wenn das Mitglied oder seine Agentur nicht innerhalb von 10 Tagen nach Einpflegen in die Datenbank schriftlich (per Brief, Telefax oder E-Mail) widerspricht. 5. Wünscht das Mitglied zu einem späteren Zeitpunkt einen Austausch der Fotos, wird eine Bearbeitungsgebühr von 10,- EUR für den Fotoaustausch berechnet. Diese Gebühr ist in Vorkasse zu leisten. Die Änderungen werden unverzüglich nach Eingang bei 030Casting eingepflegt. Änderung bedeutet eine Ergänzung der Vita, oder der Fotos oder des Videos oder der Wechsel der Agentur bzw. eine Änderung von deren Anschrift, bzw. der Telefonnummer. Änderungen können per Post, Telefax oder E-Mail an 030Casting übermittelt werden. 6. Sollen Inhalte ausgetauscht oder geändert werden, erfolgt dies bei Fotos/Videos durch Übersendung auf CD-ROM mit einer Anweisung, welches der Fotos in der Datenbank ersetzt werden soll bzw. durch Übersendung einer CD-ROM mit dem gesamten geänderten Videoclip. 7. Sämtliche Lieferungen an 030Casting erfolgen frei Haus. Portokosten werden von 030casting nicht übernommen. 8.Sämtliche an 030Casting gesandten Datenträger (CD-ROM, DVD, mit dem Videoclip bzw. Fotos) gehen in das Eigentum von 030Casting über. 9. Sollte die Spieldauer des gelieferten Videoclips mehr als 5 Minuten betragen, ist 030casting berechtigt, die Spieldauer durch Kürzung, z.B. durch Fortlassen der letzten Szene(n) zu reduzieren, bis der Videoclip eine maximale Länge von 5 Minuten hat.
§ 7 Volljährigkeit
Wenn das Mitglied noch minderjährig ist, muss sich das Mitglied von seinem Erziehungsberechtigten eine Erlaubnis zum Vertragsabschluss einholen.
§ 8 Nutzungsrechte
1. Das Mitglied tritt die Nutzungsrechte an den von ihm zur Verfügung gestellten Bildern an die Fa. www.030Casting.de ab. Die Fa. 030Casting nimmt die Abtretung an. Das Mitglied erklärt, dass die Bilder authentisch sind, zu seiner Person gehören und frei für die Vermittlung und Werbung zur Verfügung stehen. Es erklärt weiterhin, dass keinerlei Rechte Dritter – insbesondere keinerlei gewerbliche Schutzrechte – an den Bildern bestehen. 2. www.030Casting.de ist berechtigt, die übertragenen Rechte ganz oder teilweise auf Dritte zu übertragen oder diesen Nutzungsrechte daran einzuräumen; dies sind insbesondere Veröffentlichungsrechte. 3. Das Mitglied stellt www.030Casting.de von sämtlichen Ansprüchen Dritter frei, die diese aus etwaig bestehenden Kennzeichen-, Geschmacksmuster-, Gebrauchsmuster-, Patent-, Urheber- und anderen Immaterialgüterrechten oder allgemein wegen Rechtsverstößen des Mitglieds stellen. Die www.030Casting.de diesbezüglich entstehenden Kosten einer angemessenen Rechtsverteidigung und -verfolgung gegenüber Dritten gehen zu Lasten des Mitgliedes.
§ 9 Was sollt ich als Komparse oder Kleindarsteller wissen! Pflichten
1. Das Mitglied stimmt folgendem zu: Das Mitglied ist für alle von ihm bzw. über seine Zugangskennung produzierten und publizierten Inhalte selbst verantwortlich. Das Mitglied verpflichtet sich, den Anforderungen von § 6 TDG zu entsprechen und für alle ggf. geschäftsmäßigen Angebote Namen und Anschrift sowie bei Personenvereinigungen und Gruppen auch Namen und Anschrift des Vertretungsberechtigten anzugeben. Das Mitglied gewährleistet, dass die von ihm ggf. bereitgestellten Inhalte nicht gegen geltendes Recht verstoßen. Insbesondere ist das Hinterlegen von diffamierendem, inhaltlich falschem, beleidigendem, obszönem, gotteslästerlichem, anstößigem, sexuell ausgerichtetem, bedrohendem, belästigendem oder rassistischem Material nicht gestattet. Entsprechende Verweise auf Angebote Dritter ("hotlinks") sind ebenfalls untersagt und berechtigen 030Casting zur Sperrung der Inhalte sowie zur fristlosen Kündigung. Das Mitglied wird in seinem Portrait keine anstößigen anatomischen oder sexuellen Anspielungen machen oder anstößig zweideutige oder sonst mit sexueller Nebenbedeutung belegte Sprache verwenden, und das Mitglied wird keine Nacktfotos veröffentlichen. www.030Casting.de behält sich das Recht vor, ist aber nicht verpflichtet, jedes Portrait oder Foto, das den Vermittlungsansprüchen von www.030Casting.de nicht entspricht, zurückzuweisen. Das Mitglied wird über www.030Casting.de nicht bei anderen Mitgliedern für den Kauf oder Verkauf irgendwelcher Produkte oder Dienstleistungen werben oder diese darum bitten. Das Mitglied wird keine Kettenbriefe oder Junk-E-Mails oder ähnliches an andere www.030Casting.de-Mitglieder verschicken. Das Mitglied wird ohne die vorherige Zustimmung des Inhabers von Schutzrechten kein urheber- oder markenrechtlich geschütztes, oder sonst gesetzlich geschütztes Material veröffentlichen, verbreiten oder in irgendeiner Weise reproduzieren. Das Mitglied ist allein verantwortlich für seine Kontakte zu anderen www.030Casting.de-Mitgliedern. 2. Verfügbarkeit:- Wenn wir Sie buchen, dann buchen wir Sie generell für mindestens 10 Stunden. Aus diesem Grund sollten Sie sich den ganzen Tag frei halten. Wenn Sie z.B. abends einen Termin haben, dann können wir nicht garantieren, dass Sie diesen wahrnehmen können, also halten Sie sich bitte an dem gebuchten Drehtag komplett frei. Das Mitglied sollte sich im Vorfeld, bevor es eine verbindliche Zusage gibt, gut überlegen, ob ihm genügend Zeit für einen Dreh zur Verfügung steht. Jede Absage verursacht unnötige Arbeit. Sollte das Mitglied krankheitsbedingt verhindert sein und trotz Zusage nicht zum Dreh erscheinen, behalten wir uns vor, eine Krankheitsbescheinigung von ihm anzufordern. 3. Drehdauer:-Wir können keinesfalls konkrete Aussagen über die Dauer eines Komparseneinsatzes treffen. Nach Ablauf der 10 Stunden werden Überstunden bezahlt. Oftmals dauern die Drehs länger als die genannten 10 Stunden und wir bitten Sie, sich immer entsprechend darauf einzustellen. Natürlich gibt es auch kurze Drehs, aber dies können wir Ihnen meist nicht im voraus sagen! 4. Verpflegung: Normalerweise wird von der Produktionsfirma kein Catering gestellt, daher gilt grundsätzlich: Verpflegen Sie sich selbst! Sie werden in jedem Fall mit Getränken wie Mineralwasser und Kaffee versorgt! 5. Folgende Unterlagen sollten Sie bei jedem Dreh dabei haben: - Name Ihrer Krankenkasse - Ihre Sozialversicherungsnummer -Sozialversicherungsausweis in Kopie - Rentenausweis in Kopie - Schülerausweis -sofern vorhanden als Kopie - Immatrikulationsbescheinigung sofern vorhanden als Kopie 6. Garderobe:-Grundsätzlich gilt: Immer doppelte Garderobe mitnehmen- das bedeutet eine zusätzliche komplette Garderobe. Die doppelte Garderobe ist Teil der Buchung. Einen Tag vor Ihrem Einsatz können wir Ihnen genau sagen, welche Garderobe Sie mitbringen müssen. 7. Pünktlichkeit ist sehr wichtig! Am besten sind sie 10-15 Minuten vorher am Set und melden sich direkt beim Aufnahmeleiter! Ihre Unpünktlichkeit kann die Kürzung Ihrer Gage oder sogar die Absage Ihres Einsatzes ohne Gagenzahlung zur Folge haben. Wir können Unpünktlichkeit keinesfalls akzeptieren und Sie gefährdet daher Ihre weitere Vermittlung. 8. Warten: und Ruhe bewahren Bitte verhalten Sie sich möglichst professionell. Warten gehört mit zum Job.Bitte Ruhe!": bedeutet für ALLE Stillschweigen! 9. Fotografieren+ Autogramme+ Handies+ Besucher-Fotografieren: Am Set darf incht fotografiert oder gefilmt werden.Autogramme: Bitte am Set nicht nach Autogrammen etc. fragen. Erst wenn die Dreharbeiten beendet sind. Handys: bitte ganz ausschalten! Es darf auch keine SMS/MMS geschrieben werden. 10. Wenn das Mitglied zum Tag des Drehs trotz verbindlicher Zusage verhindert sein sollte, muss es spätestens 2 Tage vorher absagen. Sollte diese Frist nicht eingehalten werden oder das Mitglied ohne erkenntlichen Grund absagen, behält sich www.030Casting.de das Recht vor, dem Mitglied eine Vertragsstrafe, je nach Umfang des entstandenen Schadens in Höhe von 50,- bis 5.000,- Euro in Rechnung zu stellen. Wenn ein 030Casting Mitglied über eine Produktionsfirma nach einer Buchúng durch 030casting noch einmal direkt gebucht werden soll, hat das Mitglied sich bitte sofort bei uns zu melden. 11. Es kann auch vorkommen, dass www.030Casting.de dem Mitglied einen Dreh absagt. Leider liegt das nicht immer in unserer Macht. Oftmals entscheiden sich die Produktions-und Fernsehfirmen kurzfristig um. Sie ändern kurzfristig die Handlungsstränge, Drehpläne etc.. Sollte dies der Fall sein, dann tut es uns außerordentlich leid. www.030Casting.de versucht dem Mitglied einen neuen Dreh zu vermitteln, sofern es die Auftragslage zulässt.
§ 10 Haftung
1. Bei Zustandekommen einer Vermittlung haftet ausschließlich das Mitglied für die Erfüllung des Vertrages mit der entsprechenden Produktionsfirma. www.030casting.de hat mit der Bereitstellung der Daten seine Leistung erfüllt; weitere Leistungen sichert www.030casting.de nicht zu. Das Mitglied versichert, die übersandten Daten und Bilder auf Sauberkeit (Freisein von Viren u. ä.) überprüft zu haben. Für Schäden bei www.030Casting.de, die er aufgrund einer Vernachlässigung dieser Sorgfaltspflicht zu verteten hat, haftet er ohne Einschränkung. www.030Casting.de haftet ausschließlich für Schäden, die seitens www.030Casting.de, seiner gesetzlichen Vertreter oder seiner Erfüllungs- oder Verrichtungsgehilfen vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht werden. Die Haftung für leichte Fahrlässigkeit wird ausgeschlossen. www.030casting.de haftet nur für Schäden infolge von Leistungsausfällen und -verzögerungen bei vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Handeln. 2. Aus der Leistungsbeschreibung im Vertrag folgt keine rechtsverbindliche Zusicherung bestimmter Eigenschaften.www. 030Casting.de übernimmt keine Gewähr dafür, dass die von www.030Casting.de erbrachten Leistungen einem von dem Vertragspartner verfolgten bestimmten Zweck genügen. 3. www.030Casting.de haftet nicht für die übermittelten Informationen und zwar weder für deren Vollständigkeit, Richtigkeit oder Aktualität, noch dafür, dass sie frei von Rechten Dritter sind. Bei inhaltlichen Mängeln steht www.030Casting.de das Recht der Nachbesserung zu. Den Vertragspartner trifft insoweit eine Mitwirkungspflicht an der Erfüllung der vertraglich vereinbarten Leistungen. 4.Schadensersatzansprüche aus Unmöglichkeit der Leistung, positiver Forderungsverletzung, Verschulden bei Vertragsschluss oder unerlaubter Handlung sind sowohl gegenüber www.030Casting.de als auch im Verhältnis zu deren Erfüllungs- und Verrichtungsgehilfen ausgeschlossen, soweit nicht vorsätzliches oder grob fahrlässiges Handeln vorliegt. 5.Der Vertragspartner haftet für alle Folgen und Nachteile, die www.030Casting.de und/oder Dritten durch ein vertragswidriges Verhalten des Vertragspartners, die missbräuchliche oder rechtswidrige Verwendung der Leistung und Dienste von www.030Casting.de oder dadurch entstehen, dass der Vertragspartner seinen sonstigen Pflichten und Obliegenheiten nicht nachkommt. 6.Der Vertragspartner sichert mit Übersendung seiner personenbezogenen Daten zu, dass diese richtig sind und der Wahrheit entsprechen. Für falsche Angaben, die der Vertragspartner gegenüber www.030casting.de macht, übernimmt www.030Casting.de keine Haftung. 7. Für den Fall, dass Dritte eine Rechtsverletzung gegenüber www.030Casting.de behaupten, ist www.030Casting.de berechtigt, die Daten des Mitglieds aus dem Netz zu nehmen, bis eventuelle Rechtsfragen geklärt sind. In solchen Fällen verlängert sich weder der Vertrag noch ist die Vergütung - auch nicht teilweise - zurückzuzahlen. Dies gilt insbesondere für die Fälle, in denen Fotografen eine Verletzung ihrer Urheberrechte an den www.030Casting.de zur Verfügung gestellten Fotos behaupten. Gleiches gilt auch für die Videoclips. 8. www.030Casting.de haftet gegenüber dem Mitglied nicht für eventuelle missbräuchliche oder vom Mitglied nicht gewünschte Verwendung seiner Daten durch Internet-Teilnehmer. Dem Mitglied ist bekannt und er akzeptiert, dass die von ihm zur Verfügung gestellten Daten im Rahmen des Internet für jedermann frei zugänglich sind. 9. Bei Unterlassung der rechtzeitigen Absagemitteilung wird die Löschung aus der Kartei vorgenommen. Sollten Sie trotz Buchung nicht erscheinen, so wird eine Vertragsstrafe/Aufwandsentschädigung in Höhe von 50,- bis zu 1000,- EUR zzgl. gesetzlicher MwSt. fällig.
§ 11 Vorgehen
Soweit Dritte glaubhaft Ansprüche wegen vom Mitglied zu verantwortender Inhalte erheben, so ist es - ob diese Ansprüche berechtigt sind oder nicht - www.030Casting.de gestattet, die entsprechenden Daten zu sperren. Das Mitglied erklärt sich daher einverstanden, dass die beanstandeten Inhalte und gegebenenfalls beanstandete Verweise auf Inhalte Dritter gesperrt werden. Auf die Verantwortlichkeitsverteilung in § 5 TDG wird ausdrücklich Bezug genommen.
§ 12 Kenntnisnahme von Daten durch Dritte
1. Dem Mitglied ist bekannt, dass für alle Teilnehmer im Übertragungsweg des Internets die Möglichkeit besteht, von in Übermittlung befindlichen Daten ohne Berechtigung Kenntnis zu erlangen. Dieses Risiko nimmt das Mitglied in Kauf. Ebenso übernimmt www.030Casting.de keine Garantie dafür, dass die Daten trotz sorgfältiger Auswahl der Kontaktpersonen und Diskretion, nicht doch über Umwege an Dritte geraten. 2. www.030Casting.de darf personenbezogene Daten des Mitglieds in maschinenlesbarer Form erheben, verarbeiten und nutzen, soweit die Daten für die Begründung, die inhaltliche Ausgestaltung oder die Änderung des Vertragsverhältnisses erforderlich sind. Der Vertragspartner wird hiermit gemäß den gesetzlichen Bestimmungen (§ 33 Abs. 1 BDSG sowie § 3 Abs. 4 Teledienstunternehmen-Datenschutz) davon unterrichtet. www.030Casting.de darf die personenbezogenen Daten verarbeiten und nutzen, soweit dies für seine eigenen Zwecke wie Mitgliederwerbung, Beratung oder Marktforschung erforderlich ist. Mit dem Vertragsschluss gilt das Einverständnis des Vertragspartners als erteilt. Der Vertragspartner wird hiermit gemäß den gesetzlichen Bestimmungen (§ 89 Abs. 7 Telekommunikationsgesetzes) davon unterrichtet. Soweit sich www.030Casting.de Dritter zur Erbringung der angebotenen Dienste bedient, ist www.030Casting.de berechtigt, die Mitgliedsdaten dem Dritten offen zu legen, wenn dies für die Vertragszwecke erforderlich ist.
§ 13 Überwachung
www.030Casting.de behält sich das Recht vor, ist aber nicht verpflichtet, das in der online-Datenbank veröffentlichte Material zu überwachen. www.030Casting.de kann nach freiem Ermessen entscheiden, ob das von dem Mitglied dort zur Verfügung stehende Material weiterhin angeboten bleibt oder aber vom Server herunter genommen wird. Dessen ungeachtet bleibt das Mitglied allein verantwortlich für das Material, das er in öffentlichen Bereichen des Service und in seinen privaten E-Mail Nachrichten zugänglich macht. Zwischen dem Mitglied und anderen www.030Casting.de-Mitgliedern versandte E-Mails, die der allgemeinen Öffentlichkeit nicht zugänglich sind, werden von www.030Casting.de als privat behandelt.
§ 14 Beendigung des Vertragsverhältnisses
Die Beendigung des Verhältnisses tritt mit Löschung der Daten auf dem Server von www.030Casting.de in Kraft.
§ 15 Löschung der Daten
Die Löschung der Daten ist auf Wunsch des Mitglieds jederzeit ohne Wahrung von Fristen möglich; der jeweilige Jahresbeitrag wird nicht zurückerstattet.
§ 16 Zusatzbestimmungen bei kostenloser Registrierung
Zur Vergütung der www.030Casting.de entstehenden Kosten (Server, Datenbankpflege) kann entweder Werbung in Form von Werbebannern eingeblendet oder in unregelmäßigen Abständen per Direktwerbung der User kontaktiert werden. Die Direktwerbung wird dann als Stand-Alone Mail, SMS- bzw. Postwerbung höchstens 1x pro Woche versendet. Die Werbung ist jederzeit kündbar und dient zur Kostendeckung. Hierzu bitte eine e-mail senden an info@030casting.de, Stichwort: Werbung abbestellen. www.030Casting.de löscht auf Verlangen des Users jederzeit die Daten auf dem Server. www.030casting.de behält sich das Recht vor, ebenfalls jederzeit die Daten vom Server zu löschen.
§ 17 Rechtshinweise
Alle in unseren Internetseiten enthaltenen Angaben und Informationen wurden von www.030Casting.de oder Dritten sorgfältig recherchiert und geprüft. Für Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität übernimmt www.030Casting.de keine Haftung. Für Internetseiten Dritter, auf die http://www.030Casting.de/ durch Hyperlink verweist, tragen die jeweiligen Anbieter die Verantwortung. www.030casting.de ist für den Inhalt solcher Seiten Dritter nicht verantwortlich. Die Webseite von www.030casting.de kann ohne Wissen von www.030Casting.de von einer anderen Webseite mittels Hyperlink angelinkt worden sein. www.030Casting.de übernimmt keine Verantwortung für Darstellungen, Inhalte oder irgendeine Verbindung zu http://www.030Casting.de/ in Webseiten Dritter. Außerdem behält sich www.030Casting.de das Recht vor, Änderungen oder Ergänzungen der bereitgestellten Informationen vorzunehmen. Inhalt und Struktur der Webseite von www.030Casting.de sind geistiges Eigentum von www.030Casting.de. Die Vervielfältigung von Informationen oder Daten, insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial bedarf der ausdrücklichen, vorherigen Zustimmung von www.030Casting.de, soweit dies vertraglich nicht anders geregelt ist.
§ 18 Schlussbestimmungen
1. Mündliche Nebenabreden sind nicht getroffen 2. Für die von www.030Casting.de auf der Grundlage dieser AGB´s abgeschlossenen Verträge und für aus ihnen folgende Ansprüche gleich welcher Art gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland 3. www.030Casting.de ist berechtigt, diese Allgemeinen Vertragsbedingungen einschließlich aller Anlagen mit einer angemessenen Ankündigungsfrist zu ändern oder zu ergänzen. Widerspricht der Vertragspartner den geänderten Bedingungen nicht innerhalb von zwei Wochen nach Zugang der Änderungsmitteilung, spätestens jedoch bis zu dem Zeitpunkt, zu dem die Änderung in Kraft treten soll, so wird diese entsprechend der Ankündigung wirksam. Widerspricht der Vertragspartner fristgemäß, so istwww. 030Casting.de berechtigt, den Vertrag zu dem Zeitpunkt zu kündigen, an dem die geänderte Bedingung in Kraft treten soll. 4. Ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag ist Berlin.